Verordnung einer Krankenbeförderung richtig ausfüllen

____________________________________________

Für einen mobilen, gehfähigen Patienten               (auch mit Rollator oder Gehhilfe)

für einen mobilen, gehfähigen Patienten (auch mit Rollator oder Gehhilfe)

____________________________________________

____________________________________________

Für einen nicht gehfähigen, im Rollstuhl sitzenden Patienten / evtl. auch nur zeitlich begrenzt.

für einen nicht gehfähigen, im Rollstuhl sitzenden Patienten

____________________________________________

____________________________________________

Für einen Patienten, der durch uns getragen werden muß. Zum Bsp. in die 1. Etage, oder mehrere Stufen.

für einen Patienten, der durch uns getragen werden muß. Zum Bsp. in die 1. Etage etc.

____________________________________________

____________________________________________

Für den liegenden (bettlägerigen) und / oder Kreislauf instabilen Patienten

für den liegenden (bettlägerigen) und / oder Kreislauf instabilen Patienten

____________________________________________

____________________________________________

Die Rückseite bzw. 2. Seite der Verordnung ist in allen Fällen gleich auszufüllen. Siehe hier

Die Rückseite bzw. 2. Seite der Verordnung ist in allen Fällen gleich auszufüllen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Punktmacher GmbH